Urlaub in der Normandie planen – das müssen Sie beachten

Erholen und Erleben beim Urlaub in der Normandie

Brücke der Normandie
By: revedavion.com

Die Normandie bietet Ihnen eine Kombination von Erholung und Kultur. Diese einzigartige Provinz Frankreichs entführt Sie an viele kulturhistorische Stätten. Sie werden sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen. Bei einem Urlaub in der Normandie werden Sie einmalige Landschaften und unzählige Freizeitmöglichkeiten kennenlernen. In einer der schönsten Regionen Frankreichs lassen sich außerdem kulinarische Spezialitäten der Normandie bestens genießen. Ein Urlaub in der Normandie führt Sie in eine geschichtsträchtige Region Frankreichs. Noch heute finden Sie viele Spuren der Landung der Alliierten im Juni 1944. Sie kommen als Naturliebhaber bei Wanderungen und Fahrradtouren voll auf Ihre Kosten. Dank vieler einzigartiger Sehenswürdigkeiten ist die Region für Kulturliebhaber eine exzellente Adresse.

Normandie-Besuch als Teil einer Rundreise durch Frankreich

Wenn Sie einen Urlaub in der Normandie planen, müssen Sie sich entscheiden, welche

Normandie Urlaub
By: Geert Orye

Gebiete oder Orte der Region Sie besuchen wollen. Sie können natürlich auch bei genügend freier Zeit eine Rundreise durch diesen Teil Frankreichs machen. Bei einer Urlaubstour entlang dem Meer werden Sie auf eine Küstenregion treffen, die 600 Kilometer lang ist und sich aus fünf einzelnen Küsten zusammensetzt. Auf einer Länge von mehr als 100 Kilometer gibt es Sandstrände. Zu den bekanntesten Küstenabschnitten gehört die Blumenküste. Neben beliebten Badeorten verzaubern die vielseitigen Blumenarten Franzosen und Touristen gleichermaßen.

Auf der Halbinsel Cotentin befindet sich nicht nur ein berühmtes Benediktinerkloster (Mont Saint-Michel) ein Naturschutzgebiet. Neben einsamen Stränden sehen Sie die höchsten Klippen Europas (128 Meter). Sehenswert sind die Kreideklippen (120 Meter) der Alabasterküste. Möchten Sie vor allem Denkmäler und Museen besichtigen, wählen Sie für Ihren Urlaub in der Normandie die Perlmuttküste. Das Inland der Region bietet Ihnen neben den schönsten Dörfern Frankreichs mit seinen typischen Fachwerkhäusern dichte Wälder und Apfelplantagen. Historische Schlösser und Städte sowie diverse andere Sehenswürdigkeiten komplettieren mit ihrem Charme das wunderschöne Naturbild.


 

Gratis eBooks bei eBook.de … Verschönern Sie sich Ihren Urlaub!

Finden Sie den passenden eBook-Reader: eBook Reader im Vergleich bei eBook.de


Den Besuch der Region außerhalb der Ferienzeiten planen

Frankreich Autobahn
By: dierk schaefer

An Ihr Urlaubsziel in der Normandie gelangen Sie bei einer individuell gestalteten Reise mit dem Flugzeug oder Bus über Paris oder mit dem eigenen Auto. Die Fahrstrecke von Berlin nach Rouen beträgt rund 1.100 Kilometer, von Köln sind es bis Rouen lediglich 520 Kilometer. Reisen Sie mit Ihrem Auto nach Frankreich, denken Sie daran, dass die französischen Autobahnen nicht staatlich, sondern privat unterhalten werden. Sie müssen an entsprechenden Mautstellen (meist Ein- oder Ausfahrten) bestimmte Gebühren bezahlen. An einigen Zahlstellen müssen Sie selbst Münzen einwerfen, damit sich die Schranke zur Durchfahrt öffnet. In der Nähe zu Grenzen sowie im Ring von Großstädten (Paris) ist die Benutzung gebührenfrei.

In den Sommermonaten Juli und August sind die Küstenlandstraßen, auch in der sonst nicht übervölkerten Normandie, voller Autos. Sie müssen mit Stunden langen Staus rechnen. An den Ortsausgängen der Urlaubsgebiete sehen Sie Hinweisschilder, die Angaben einschließlich Uhrzeit machen, wenn Sie diese Straßen möglichst meiden sollten. Reisen Sie außerhalb der Ferienzeiten, werden Sie nur selten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen haben. Sie finden für Ihre Unterbringung eine Vielzahl von Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Suchen Sie online entsprechend Ihrer Reiseroute Unterkünfte heraus. Bedenken Sie beim Reisen mit Hunden, dass Sie einem Vermieter dies nicht verschweigen. Buchen Sie am besten nur dort, wo Tiere ausdrücklich willkommen sind.

Wenn Sie sich abseits der Küstenstraßen und mehr im Landesinneren bewegen, können Sie mit Ihrer Familie auch im Sommer zur Hauptferienzeit unbeschwerte Ferien planen und verleben. Besuchen Sie für Informationen und Ihre Urlaubsplanung die Webseite der Region Normandie.

No Comments

Post a Comment

Bitte Ausfüllen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hier geht es zum FremdspracheLernen!Sprachlos im Urlaub? - Ich doch nicht!