Mongolisch lernen – nützliche Hinweise

Die im Allgemeinen erlernbare mongolische Sprache ist die Amtssprache in der äußeren Mongolei, genannt auch Chalcha-Mongolisch. Mongolische Sprachen (zugehörig der Sprachfamilie altaischen Sprachen) gibt es aufgrund verschiedenster Dialekte und enger Verzweigung mit den Turksprachen mehrere. Chalcha-Mongolisch bildet die Basis der gesamten mongolischen Schriftsprache in kyrillischer Schriftweise. Etwa 6 Millionen Menschen sprechen das Zentralmongolische in der mongolischen Republik und außerhalb des Landes in der Inneren Mongolei.

Mongolisch lernen – Russisch Sprachkenntnisse von Vorteil

Die mongolische Sprache ist in der Mongolei offizielle Amtssprache. Altmongolische Schriftzeichen wurden bis zur Revolution in den 1920er Jahren für Aufzeichnungen verwendet. Seitdem bilden kyrillische Buchstaben die Basis für die mongolische Schrift. In den 1990er Jahren gab es kurzeitige Versuche das altmongolische Alphabet an den Grundschulen zu lehren.

Die Mongolische Sprache wird mit dem kyrillischen (russischen) Alphabet in erweiterter Form dargestellt. Die mongolische Sprachversion besteht aus 35 Buchstaben. Sie können beim Lernen der Sprache auch auf eine Darstellung mit lateinischen Buchstaben zugreifen. Diese wird Ihnen beim mongolisch lernen nicht sehr hilfreich sein.

Wenn Sie in der Schulzeit Russisch gelernt haben, müssen Sie das Wissen um kyrillische Buchstaben nur auffrischen. Ist das nicht der Fall, machen Sie sich mit dem kyrillischen Alphabet vertraut. Sie werden die Aussprache erst dann nachvollziehen können, wenn Sie Kyrillisch lesen können.

Fernreisen

Erste Wörter der mongolischen Sprache erlernen

Sie befassen sich zuerst ausreichend mit dem kyrillischen Alphabet. Suchen Sie sich im Internet Videos oder Podcast in mongolischer Sprache, um einerseits die Sprache zu hören und andererseits ein erstes Sprachgefühl zu erhalten.

Sie können Mongolisch mit einem Selbstlernkurs als multimedialen Sprachkurs für PC oder Smartphone erlernen. Die Sprachsoftware von Sprachenlernen24.de kostet nicht viel und Sie können sie weder örtlich noch zeitlich eingeschränkt abrufen.

Nützlich und kostenlos sind auch die Angebote der Universität Köln und ihr Kurs auf der Webseite Sprachsignale.de sowie die Lernmöglichkeit bei Mongolischkurs.de. Sie benötigen allerdings Disziplin und eine gewisse Selbstlernkompetenz. Für ein professionelles Sprachtraining können Sie sich einer Lerngruppe anschließen oder einen und Privatlehrer suchen.

Die mongolische Sprache können Sie mit Muttersprachlern in Berlin bei Sprachenatelier-Berlin lernen. Der 12-Wochenkurs kostet 165 Euro. Sie werden sprachlich auf Alltägliches (Kochen) oder eine Reise vorbereitet.
_______________________________________________________________________________

„Lernen Sie Mongolisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden!“

 

Der Mongolisch-Sprachkurs von sprachenlernen24 bietet Ihnen:

  • In wenigen Tagen fit für die Reise
  • Redewendungen für jede Urlaubssituation
  • Lernen Sie Ihr Urlaubsvokabular einfach, schnell und systematisch!
  • Interaktiv und multimedial
  • Inklusive MP3-Audio-CD
  • Für Windows / Linux / Mac OS X

Lernen Sie Mongolisch!

 

No Comments

Post a Comment

Bitte Ausfüllen! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hier geht es zum FremdspracheLernen!Sprachlos im Urlaub? - Ich doch nicht!